Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für unseren Onlineshop und unsere Website auf www.weisseflottezwischenahn.de

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir personenbezogene Daten erheben, nutzen und verwalten, die wir von den Ihnen über die Website www.weisseflottezwischenahn.de („Webseite“) erhalten, und unter welchen Umständen wir die personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben können.

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, die sich eigenständig oder in Verbindung mit anderen Daten einer Person eindeutig zuordnen lassen.

 

Datenerhebung

Wir erheben Daten beim Besuch unserer Webseite sowie beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Vertrages. Zu diesen Daten gehören auch personenbezogene Daten.

Ihr Besuch auf unserer Webseite wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem Endgerät verwendete IP-Adresse (anonymisiert), Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten erlauben uns nicht, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen.

Für diese Datenerhebung verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics, der von der Google Inc. („Google“) angeboten wird. Google Analytics verwendet sog. Cookies. Durch die Verwendung von Cookies im Rahmen von Google Analytics wird Ihre IP-Adresse erfasst. Die IP-Adressen wird jedoch, sobald es technisch möglich ist, vor dem Speichern oder einer Analyse gekürzt und dadurch anonymisiert.

Die Anonymisierung der IP-Adresse erfolgt grundsätzlich innerhalb der Europäischen Union oder innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Wir verwenden die von Google Analytics-Cookies erfassten Daten, um das Nutzerverhalten der Besucher unserer Webseite nachzuvollziehen. Die in Verbindung mit Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse führen wir nicht mit anderen Daten zusammen und lassen dies auch nicht durch Dritte vornehmen.

Sie können die Speicherung von Google Analytics-Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrer Browser-Software entsprechend ändern. Beachten Sie bitte, dass Sie in diesem Falle möglicherweise nicht den vollen Funktionsumfang der Webseite nutzen können.

Sie können die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Webanalysedienst Google Analytics bei dem Besuch unserer Webseite verhindern, indem Sie zuvor das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenverwendung und -weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die wir erheben und die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Durchführung der Korrespondenz mit Ihnen und nur für die Durchführung von Verträgen mit Ihnen verwendet. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erforderlich ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, beachten wir die insoweit bestehenden Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Diese Dienstleister sind innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) ansässig. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dienstleister weitergeben wollen, der außerhalb des EWR ansässig ist.
Unsere Website bietet die Möglichkeit, Inhalte über www.facebook.com zu teilen (Nutzung des sog. „Like“-Button). Der Betreiber der Webseite www.facebook.com erhält bei diesem Teilen Ihre personenbezogenen Daten erst dann, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche zum Teilen der Inhalte („Like“-Button) geklickt haben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten von dem Betreiber der Webseite www.facebook.com erhoben und genutzt werden, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung des Betreibers der Webseite www.facebook.com.

 Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns von Ihnen über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Es kann jedoch vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern. In diesem Fall tragen wir dafür Sorge, dass Ihre personenbezogenen Daten über den gesamten Zeitraum gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Kundenkonto

Wenn Sie ein Kundenkonto über unsere Webseite eröffnen, willigen Sie damit ein, dass Ihre Bestandsdaten wie z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse, und Bankverbindung sowie Ihre Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) bis zu Ihrer Abmeldung bei uns zu diesem Zweck gespeichert werden.

Werbung

Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten können wir dazu nutzen, mit Ihnen zum Zwecke der Werbung für unsere Dienstleistungen telefonisch oder per Post Kontakt aufzunehmen, soweit dies gesetzlich zulässig ist und sofern Sie der Zusendung von Werbung nicht widersprochen haben. Auf elektronischem Wege (per E-Mail oder SMS) kontaktieren wir Sie nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie hierrin eingewilligt haben. Ihr Besuch auf unserer Webseite und die Nutzung der darin enthaltenen Angebote sind nicht davon abhängig, ob Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke erteilen oder nicht.

Sie haben das Recht, der Zusendung von Werbenachrichten jederzeit kostenlos zu widersprechen. Nutzen Sie dazu die Kontaktdaten, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben sind, oder die Option „abmelden“, die in jeder von uns versendeten Werbe-E-Mail und in sonstigen Werbenachrichten enthalten ist.

Auskunft, Löschung

Auf Nachfrage erhalten Sie von uns unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist und insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nicht entgegenstehen).

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an  hier wird noch eine gesonderte E-Mail-Adresse erstellt